Linde Galgenhoger
Linde Galgenhoger
Jegenstorf
Jegenstorf
Ballmoos
Ballmoos
Rotonda
Rotonda
Regenbogen
Regenbogen
Sägetschulhaus
Sägetschulhaus
RBS
RBS
Zentrum
Zentrum
Münchringen
Münchringen
Scheunen
Scheunen
Herbst
Herbst
Schloss Herbstfarben
Schloss Herbstfarben
 
 

RBS Doppelspurausbau Grafenried - Jegenstorf

Bahnlinie unterbrochen

Infolge Bauarbeiten ist die RE-Linie zwischen Jegenstorf und Lohn Lüterkofen vom Sa, 9. Juli bis und mit So, 21. August 2022 unterbrochen. Es fahren Bahnersatzbusse. Die Reisezeit zwischen Bern und Solothurn verlängert sich um 15 Minuten.
Weitere Informationen und den während der Streckensperre gültigen Fahrplan finden Sie www.rbs.ch/bahnersatz.

Die Arbeiten werden fast durchgehend und auch während dem Wochenende im Dreischichtbetrieb ausgeführt. Wir sind bemüht, lärmintensive Arbeiten auf den Tag zu legen, jedoch ist dies aus ablauftechnischen Gründen nicht immer möglich. Deshalb wird es auch während der Nacht teilweise zu Lärmbelastungen kommen.

Flyer zur Streckensperrung
Schreiben Jegenstorf



Per Ende 2022 soll die S8 von Jegenstorf nach Bätterkinden verlängert werden. Für diesen Angebotsausbau braucht es bauliche Massnahmen in den drei Gemeinden Bätterkinden, Fraubrunnen und Jegenstorf. Der Spatenstich für die drei Bauprojekte hat am 29. Juni 2021 in Büren zum Hof stattgefunden. (Medienmitteilung).

Mit dem Angebotsausbau des Regionalverkehrs kreuzen die Züge künftig zwischen Grafenried und Jegenstorf. Deshalb wird eine 2,8 km lange Doppelspur erforderlich. Gleichzeitig wird die Strecke für eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h ausgebaut. Die Bauzeit ist voraussichtlich 2021-2022.

Weitere Informationen zum Angebotsausbau und zur Verlängerung S8 finden Sie unter Fahrplanausbau, die Lärmpublikationen erscheinen im Fraubrunner Anzeiger und auf der RBS-Seite unter Nachtarbeit.

Der RBS ist sich bewusst, dass die geplanten Bauarbeiten mit Unannehmlichkeiten für die Anwohnerinnen und Anwohner verbunden sind. Sie bemühen sich, den Lärm und die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten.

Sollten Sie im Zusammenhang mit den Arbeiten für die Verlängerung S8 Fragen haben, erreichen Sie Oberbauleiter Micha Rohrbach über die Telefonnummer 031 925 56 86 oder per Mail micha.rohrbach@rbs.ch.